Die umgekehrte Wirkung von Worten, oder: Macht GESUND krank?

Die umgekehrte Wirkung von Worten, oder: Macht GESUND krank?

Letzte Woche erhielt ich von meiner Freundin Nadja folgende Telegram-Nachricht: “Guten Morgen, Karin. Kannst du bitte einmal das Wort ‚gesund‘ anschauen? Damit stimmt etwas nicht.” Ich kenne Nadja sehr gut. Sie ist eine der kraftvollsten...
„Ich sehe keine Schuld in dir“

„Ich sehe keine Schuld in dir“

Bei kaum einem Thema erlebe ich solch grossen Widerstand wie bei der “Schuld”. Die Aussage, dass es so etwas wie Schuld nicht gibt, löst heftige Reaktionen aus. Insbesondere wehren sich viele Menschen dagegen, ihre eigene Schuld loszulassen. Das erste Mal erlebte ich...
VER-dreht

VER-dreht

  Eine Aufgabe, die mir jedes Mal sehr viel Freude bereitet, ist die Textbearbeitung. Ich liebe es, Texte leicht verständlich und fliessend zu gestalten. Dabei eliminiere ich gleichzeitig grammatikalische und stilistische Fehler und lasse mit kleinen Anpassungen...
„Bombastic side eye“ auf die Jugendsprache

„Bombastic side eye“ auf die Jugendsprache

Ich hörte das Wort vor wenigen Wochen zum ersten Mal. Mit Ben, Mia und ihrer Freundin Lyan sass ich im leistungsstarken Mercedes-AMG eines Freundes und kutschierte die drei zur entfernt gelegenen Spielhalle (die sich wenig später als “uncool” herausstellen sollte)....
Sesam, öffne dich!

Sesam, öffne dich!

Manchmal verwenden wir sprachliche Ausdrücke, die bei genauerem Betrachten in Widerspruch zu dem stehen, was wir inhaltlich vermitteln wollen. Ein solcher Ausdruck ist nach meinem Empfinden das Wort “zulassen”: Wir wollen damit sagen, dass wir offen sind für etwas...
Nährende Herzgespräche

Nährende Herzgespräche

Ein Herzgespräch führen wir mit dem Herz. Es nährt uns, es stärkt uns, es hebt unsere Schwingung, es berührt etwas tief in unserer Seele. Das heisst auch: Ein Herzgespräch ist niemals frustrierend. Indem wir uns ohne vom Kopf gesteuerte Denkbarrieren, Wenns und Abers...